Verein Partnerschaftskomitee Aachen - Reims e. V.

Aktuelles - Archiv 2011

√úbersicht

Städtepartnerschaft Aachen / Reims

Veranstaltungen 2011


Januar 2011

20.01. Mitgliederversammlung / Ort: Haus Löwenstein, Markt / Beginn: 19:00 Uhr

März 2011

24.03. Vortrag des RWTH-Historikers PD Dr. Werner Tschacher
Mittelalterliche Vergangenheit als kulturelles Kapital? Aachen und Reims im Vergleich.
Beginn: 19:30 Uhr / Ort: Gartensaal des Deutsch-Französischen Kulturinstituts / Eintritt frei

31.03. Vortrag in französischer Sprache von Herrn Raoul Bagopha "La langue française comme héritage précieux et controversé en Afrique"  - mit einer Einführung von Frau Brigitte Ostmeier (Miserio) -
Beginn: 19:00 Uhr / im Deutsch-Französischen Kulturinstitut Aachen / Eintritt ist frei 

April 2011

14.04. Vernissage der Fotoausstellung "L'Atelier de tous les vents" des
Reimser Künstlers Raymond Loewenthal
Beginn: 19:00 Uhr / Ort: Gartensaal des Deutsch-Französischen Kulturinstituts / Eintritt frei
Ausstellungsdauer:
15.04. - 19.08.2011

Offnungszeiten:
Mo - Do 10:00 - 13:00 Uhr / 15:00 - 18:00 Uhr
Fr 09:00 - 12:00 Uhr

Mai 2011

11.05. Vortrag (in französischer Sprache) der Chefkuratorin für Malerei des 16. und 17. Jahrhunderts am Louvre, Mme Cécile Scailliérez, im Rahmen der Karlspreisverleihung und der Ausstellung Joos von Kleve in Zusammenarbeit mit dem Suermondt-Ludwig-Museum und Herrn Peter van den Brink.

30.05. Vortrag Dr. Wolf Steinsieck Identité nationale

In Frankreich ist in den letzten Jahren die Diskussion um die "identité nationale" heftig geführt worden. Allerdings wurde und wird sie vornehmlich selektiv geführt, und zwar auf dem Hintergrund der Zuwanderung und der sogenannten eigenen Nationalität. In einer historischen Betrachtung soll versucht werden, den Weg zu beschreiben, der zu dieser eigenen Nationalität geführt hat und auf dem sich das Selbstverständnis der Franzosen herausbildet.

Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Deutsch-Französisches Kulturinstitut
Eintritt frei, keine Anmeldung


Juni 2011

01.06. - 02.06. Präsentation unseres Vereins auf dem Katschhof im Rahmen des Karlspreisfestes


September 2011

26.09.2011 19:00 Uhr Vortrag von Herrn Dr. Egbert Kaiser
„Französisch und Englisch – zwei Weltsprachen und ihre gemeinsame Geschichte“ im Gartensaal des Deutsch-Französischen Kulturinstitutes.

Oft als einander fremd und miteinander rivalisierend betrachtet, sind die englische und die französische Sprache doch durch eine jahrhundertelange gemeinsame Geschichte eng miteinander verbunden. Sie im Überblick darzustellen ist Ziel des Vortrags von Dr. Egbert Kaiser (Romanische Sprachwissenschaft/ RWTH Aachen). Dabei wird es selbstverständlich um die Frage nach den Gründen für die Verbreitung einer bestimmten Sprache gehen, nicht zuletzt aber auch um die nach den wünschenswerten oder notwendigen (Fremd)sprachenkenntnissen im heutigen Europa.

Oktober 2011

08.10. - 01.11. Aachener Künstler stellt in Reims aus
Anlässlich des 800. Jahrestages der Kathedrale von Reims wurde der Aachener Künstler Mladen Kunstic von dem Städtepartnerschaftskomitee Aachen-Reims nach Reims eingeladen. Er wird dort in einer Einzelausstellung ab Samstag, 8. Oktober, einen Teil seiner 173 Variationen des Aachener Doms und weiterer Kathedralen aus Europa im Nationalen Konservatorium Reims ausstellen. Diese ist bis Dienstag, 1. November dort zu sehen. Mit dieser Ausstellung soll auf historische Gemeinsamkeiten des Aachener Doms und der Reimser Kathedrale hingewiesen werden. Eröffnet wird diese von Adeline Hazan, Bürgermeisterin von Reims, und Catherine Delot, Vorsitzende des Partnerschaftskomitees Reims-Aachen, am Freitag, 7. Oktober, um 18 Uhr. Der Künstler Mladen Kunstic wird anwesend sein.

 

 

 

nach oben